Der neue Fahrplan
kommt: pünktlich
auf die Minute.

Ab 9. Dezember 2018

Auf Liniennummer klicken und Änderungen erfahren.

Neuer Fahrplan Appenzeller Vorderland

Auf den Fahrplanwechsel vom 9. Dezember 2018 werden im Appenzeller Vorderland die Fahrpläne angepasst. Die PostAuto-Linien 120 und 121 werden auf den veränderten Bahnfahrplan der Schnellzüge St.Gallen–Zürich ausgerichtet. Auf allen Linien ab Heiden gelten neue Fahrplanzeiten und geänderte Anschlüsse.
Auf den Linien ab Heiden Richtung Rheineck, St.Margrethen, Heerbrugg und Altstätten werden die Fahrzeiten um bis zu 30 Minuten verschoben. In Heiden bestehen weiterhin schlanke Anschlüsse von/nach St.Gallen. Die PostAuto-Linie 226 Heiden–Heerbrugg bringt die beliebten REX-Anschlüsse in Heerbrugg von/nach Buchs SG–Chur zurück. Auf den einzelnen Linien im Appenzeller Vorderland gibt es die folgenden Änderungen:

Das ändert sich

Der Fahrplan wird angepasst und neu in St.Gallen auf die Schnellzüge von/nach Zürich ausgerichtet. Grundsätzlich verkehren die Postautos werktags im Halbstundentakt.

  • Aus Heiden–Eggersriet sind die Anschlüsse in St.Gallen auf die Schnellzüge Richtung Zürich ausgerichtet, welche auch Gossau, Flawil, Uzwil und Wil bedienen.
  • Zusätzliche Postautos verdichten das Angebot von Montag–Freitag auf vier Verbindungen pro Stunde. Diese bedienen morgens, mittags und abends die Strecke Heiden–Eggersriet–St.Gallen. In St.Gallen entstehen gute Anschlüsse von/an die St.Galler Sprinter Richtung Zürich (ohne Halt bis Winterthur).
  • In Kombination mit der Linie 121 besteht auf der Strecke St.Gallen–Engelburg Montag–Freitag bis 21.00 Uhr ein Viertelstundentakt. Abends und am Wochenende besteht ein Halbstundentakt.
  • Grub SG wird werktags im Stundentakt bedient. Die stündlichen Kurse werden von Montag–Freitag jeweils morgens, mittags und abends durch einzelne Zusatzkurse verdichtet. Sonntags gilt ein Zweistundentakt.
  • In St.Gallen fahren die Postautos neu ab Haltekante D (bisher J) Richtung Heiden. Richtung Engelburg fahren sie weiterhin ab Haltekante C.
Fahrplan Linie 120

Die Fahrzeiten werden im Minutenbereich angepasst. Die Postautos verkehren Montag–Freitag von 06.00 bis 20.00 Uhr im Halbstundentakt. Abends und am Wochenende bedienen die Postautos die Strecke St.Gallen–Rehetobel–Heiden im Stundentakt.

  • Die Fahrzeiten werden im Minutenbereich angepasst. Die Postautos verkehren Montag–Freitag von 06.00 bis 20.00 Uhr im Halbstundentakt. Abends und am Wochenende bedienen die Postautos die Strecke St. Gallen–Rehetobel–Heiden im Stundentakt.
  • In St.Gallen sind die Anschlüsse an den St.Galler-Sprinter von/nach Zürich ausgerichtet (ohne Halt bis Winterthur).
  • In St.Gallen fahren die Postautos neu ab Haltekante D (bisher J) Richtung Heiden. Richtung Engelburg fahren sie weiterhin ab Haltekante C.
Fahrplan Linie 121

Fahrzeiten werden um 30 Minuten verschoben. In Heiden bestehen gute Anschlüsse von/an die Linie 120 und die Linie 230 nach Trogen. In Rheineck bestehen bis 20.00 Uhr weiterhin gute Anschlüsse an die S-Bahn Richtung St.Gallen.

Fahrplan Linie 222

Die Fahrzeiten werden um 30 Minuten verschoben und in Heiden auf die Anschlüsse der PostAuto-Linie 120 aus St.Gallen ausgerichtet.

Fahrplan Linie 223

Der Fahrplan wird auf die Bedürfnisse der Pendler und Schüler ausgerichtet. Ab Heiden fahren die Postautos zur Minute …25 oder …55. In Heiden bestehen gute Anschlüsse an die Linie 120 Richtung Eggersriet–St.Gallen sowie von der Linie 121 aus St.Gallen–Rehetobel. Der Abschnitt Walzenhausen, Platz–St.Margrethen wird neu sonntags nicht mehr bedient. In der Gemeinde Walzenhausen ändert sich die Linienführung.

  • Die Erschliessung von Wilen wird durch Rundkurse verbessert. Diese verkehren via Landhaus–Leuchen–Gaismoos–Unterer Platz wieder zurück nach Walzenhausen.
  • In der Gemeinde Walzenhausen werden die Namen der Haltestellen an die offizielle Schreibweise angepasst (Beispiel: «Walzenhausen, Leuchen»).
Fahrplan Linie 224

Der Fahrplan wird auf die Bedürfnisse der Pendler und Schüler ausgerichtet. Ab Heiden fahren die Postautos zur Minute …25 oder …55. In Heiden bestehen gute Anschlüsse an die Linie 120 Richtung Eggersriet–St.Gallen sowie von der Linie 121 aus St.Gallen–Rehetobel. Der Abschnitt Walzenhausen, Platz–St.Margrethen wird neu sonntags nicht mehr bedient. In der Gemeinde Walzenhausen ändert sich die Linienführung.

  • Die Erschliessung von Wilen wird durch Rundkurse verbessert. Diese verkehren via Landhaus–Leuchen–Gaismoos–Unterer Platz wieder zurück nach Walzenhausen.
  • In der Gemeinde Walzenhausen werden die Namen der Haltestellen an die offizielle Schreibweise angepasst (Beispiel: «Walzenhausen, Leuchen»).
Fahrplan Linie 225

Die Fahrplanzeiten werden angepasst. In Heiden besteht neu Anschluss von/an die PostAuto-Linie 121. Von Montag–Freitag bestehen morgens, mittags und abends Richtung St.Gallen gute Anschlüsse von/an die zusätzlichen PostAuto-Kurse der Linie 120. Der neue Fahrplan bringt in Heerbrugg die schlanken Anschlüsse an die REX-Züge von/nach Buchs–Chur zurück.

Fahrplan Linie 226

Die Fahrplanzeiten werden angepasst. In Heiden besteht neu Anschluss von/an die PostAuto-Linie 121. Von Montag–Freitag bestehen morgens, mittags und abends Richtung St.Gallen gute Anschlüsse von/an die zusätzlichen PostAuto-Kurse der Linie 120. Der neue Fahrplan bringt in Heerbrugg die schlanken Anschlüsse an die REX-Züge von/nach Buchs–Chur zurück.

Fahrplan Linie 227

Fahrplanzeiten werden um 30 Minuten verschoben und in Heiden auf die Anschlüsse der PostAuto-Linie 120 aus St.Gallen ausgerichtet.

Fahrplan Linie 228

Die Fahrplanzeiten werden angepasst. Das Angebot ist auf die Schülerbedürfnisse in Oberegg abgestimmt. In Heiden und Trogen bestehen grossteils gute Anschlüsse.

Fahrplan Linie 229

Die Fahrplanzeiten werden um 30 Minuten verschoben und auf die Zugsanschlüsse in Trogen ausgerichtet. Die Postautos starten neu beim Bahnhof in Heiden (Zuganschlüsse von Rorschach). In Heiden bestehen gute Anschlüsse von den Linien 120 und 121.

Verbindungen von Wald AR nach St.Gallen.
Der Fahrplan ist auf die Zugsanschlüsse in Trogen ausgerichtet. Via Kaien bestehen neu nur in Fahrtrichtung nach St.Gallen gute Anschlüsse. Für Fahrten von St.Gallen nach Wald wird tagsüber die Reise via Trogen empfohlen. Die direkten Abend-Verbindungen ab St.Gallen (ab 21.30 Uhr) via Rehetobel–Kaien nach Wald AR bleiben bestehen.

Fahrplan Linie 230

Linienplan im Appenzeller Vorderland

Ab 9. Dezember 2018

Neuer Linienplan Appenzeller Vorderland

Fahrplanabfrage

Erfahren Sie bereits jetzt, wann Ihr Postauto ab 9. Dezember 2018 fährt und fragen Sie den neuen Fahrplan ab.

Zur Fahrplanabfrage

Alle Fahrplanänderungen auf PostAuto-Linien